Schu­lung & Work­shop: Digi­­ta­­li­­sie­rungs-Roa­d­­map für KMU — Digi­ta­ler Fort­schritt mit begrenz­ten Res­sour­cen mit Hil­fe von KI

Über­blick zur Schu­lung:

Die­se Schu­lung inkl. Work­shop zielt dar­auf ab, klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men (KMU) prak­ti­sche Leit­li­ni­en und Stra­te­gien für die erfolg­rei­che digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on zu bie­ten. Die Teil­neh­mer ler­nen, wie sie eine maß­ge­schnei­der­te Road­map für ihr Unter­neh­men mit Hil­fe von künst­li­cher Intel­li­genz (KI) auf effi­zi­en­te und effek­ti­ve Wei­se ent­wi­ckeln und wie sie die­se rich­tig umset­zen kön­nen.

Nut­zen der Schu­lung:

Die Teil­neh­mer erlan­gen ein Ver­ständ­nis über die Schlüs­sel­ele­men­te der Digi­ta­li­sie­rung in klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men und ler­nen, wie die­se in ihren spe­zi­fi­schen Unter­neh­mens­kon­text inte­griert wer­den kön­nen. Sie wer­den befä­higt, digi­ta­le Inno­va­tio­nen zu trei­ben und ihre Unter­neh­men effi­zi­en­ter und zukunfts­si­cher zu machen.

Ziel­grup­pe:

  • Inha­ber klei­ner und mitt­le­rer Unter­neh­men

  • Geschäfts­füh­rer

  • Digi­ta­li­sie­rungs­be­auf­trag­te

  • IT Mana­ger

  • Chan­ge Agents / Chan­ge Manage­ment Beauf­trag­te

  • Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­ler

  • Per­so­nal­lei­ter / HR Mana­ger

  • Bera­ter

Vor­aus­set­zun­gen:

Offen­heit gegen­über Tech­no­lo­gien im all­ge­mei­nen und künst­li­cher Intel­li­genz (KI) im beson­de­ren, Offen­heit gegen­über tech­no­lo­gi­scher als auch orga­ni­sa­to­ri­scher Ver­än­de­run­gen, und den Wil­len das Unter­neh­men lang­fris­tig und nach­hal­tig für die Umset­zung der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on zu befä­hi­gen.

Lern­me­tho­dik:

Kom­bi­na­ti­on aus Vor­trä­gen, inter­ak­ti­ven Work­shops und rea­len Case Stu­dies, um die Theo­rie mit prak­ti­scher Anwen­dung zu ver­bin­den.

Zie­le der Digi­­ta­­li­­sie­rungs-Roa­d­­map:

  • Iden­ti­fi­ka­ti­on von Schlüs­sel­be­rei­chen für digi­ta­le Inno­va­tio­nen und Ver­bes­se­run­gen

  • Ent­wick­lung einer kla­ren Stra­te­gie zur Imple­men­tie­rung digi­ta­ler Tech­no­lo­gien

  • Sicher­stel­lung der Com­pli­ance und des Daten­schut­zes im digi­ta­len Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess

  • Auf­bau digi­ta­ler Kom­pe­ten­zen inner­halb des Unter­neh­mens

Ver­an­stal­tung:

Die emp­foh­le­ne Min­dest­teil­neh­mer­an­zahl beträgt 4 Per­so­nen. Maxi­mal kön­nen 15 Per­so­nen an der Schu­lung teil­neh­men. Nach erfolg­ter Buchung kann der Schu­lungs­ter­min in der Regel mit einer Vor­lauf­zeit von 4–6 Wochen ver­ein­bart wer­den. Auf Wunsch kön­nen Ter­mi­ne auch schnel­ler als 4 Wochen ver­ein­bart wer­den (Express-Start) gegen einen Auf­preis von 20%. Die Schu­lung wird Online durch­ge­führt. Die zur Schu­lung benö­tig­ten Zugangs­da­ten wer­den recht­zei­tig an die Teil­neh­mer 2 Arbeits­ta­ge vor dem Schu­lungs­ter­min ver­sandt. Ger­ne bie­ten wir auch Schu­lun­gen bei Ihnen im Unter­neh­men vor Ort an oder orga­ni­sie­ren eine Full-Ser­­vice Prä­senz­ver­an­stal­tung außer­halb Ihrer Räum­lich­kei­ten. Bit­te kon­tak­tie­ren Sie uns hier­zu für mehr Infor­ma­tio­nen sowie für ein indi­vi­du­el­les Ange­bot.

Agen­da:

  • Ein­füh­rung in die Digi­ta­li­sie­rung für KMUs

    Grund­ver­ständ­nis und Bedeu­tung der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on in klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men. Beson­ders mit Blick auf das Unter­neh­men, Mensch sowie Tech­no­lo­gie und der dazu­ge­hö­ri­gen Orga­ni­sa­ti­on.

  • Erstel­lung einer digi­ta­len Stra­te­gie

    Schrit­te zur Ent­wick­lung einer effek­ti­ven Stra­te­gie basie­rend auf der Unter­neh­mens­vi­si­on und ‑zie­len.

  • Tech­no­lo­gie­aus­wahl und ‑imple­men­tie­rung

    Aus­wahl der rich­ti­gen Tech­no­lo­gien, die spe­zi­fisch auf die Bedürf­nis­se von KMUs zuge­schnit­ten sind.

  • Bedeu­tung der Unter­neh­mens­kul­tur — Chan­ge Manage­ment und Mit­ar­bei­ter­füh­rung

    Tech­ni­ken zur Füh­rung von Teams durch den Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess.

  • Sicher­stel­lung der Nach­hal­tig­keit und Ska­lier­bar­keit

    Metho­den zur Gewähr­leis­tung, dass digi­ta­le Initia­ti­ven nach­hal­tig und ska­lier­bar sind.

  • Prak­ti­scher Work­shop

    Rich­tig star­tenrich­tig star­ten. Tipps und Emp­feh­lun­gen zur Erstel­lung einer indi­vi­du­el­len Road­map mit Hil­fe von KI — Teil­neh­mer ler­nen eine Road­map für ihre eige­nen Unter­neh­men zu erstel­len.

Schrit­te zur Erstel­lung der Road­map:

  • 1
    Bestands­auf­nah­me und Ana­ly­se:Eva­lu­ie­rung der aktu­el­len digi­ta­len Infra­struk­tur und Fähig­kei­ten.

    Iden­ti­fi­zie­rung von digi­ta­len Lücken und Poten­zia­len.

  • 2
    Defi­ni­ti­on stra­te­gi­scher Zie­le:Fest­le­gung kla­rer, mess­ba­rer Zie­le für die Digi­ta­li­sie­rung basie­rend auf den Unter­neh­mens­zie­len.

    Prio­ri­sie­rung von Pro­jek­ten nach ihrem poten­zi­el­len Bei­trag zu Effi­zi­enz, Wachs­tum und Wett­be­werbs­fä­hig­keit.

  • 3
    Pla­nung der Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­te:
    Aus­wahl spe­zi­fi­scher Tech­no­lo­gien und Lösun­gen zur Errei­chung der gesetz­ten Zie­le

    Erstel­lung eines Zeit­plans für die Imple­men­tie­rung, inklu­si­ve Mei­len­stei­nen und KPIs.

  • 4
    Com­pli­ance und Daten­schutz:
    Über­prü­fung der recht­li­chen Anfor­de­run­gen im Zusam­men­hang mit digi­ta­len Pro­jek­ten.

    Inte­gra­ti­on von Daten­­­schutz- und Com­­pli­­an­ce-Maß­­nah­­men in jeden Schritt der Road­map.

  • 5
    Auf­bau digi­ta­ler Kom­pe­ten­zen:
    Iden­ti­fi­zie­rung von Schu­lungs­be­darf und Ent­wick­lung von Pro­gram­men zur Stei­ge­rung der digi­ta­len Kom­pe­ten­zen im Unter­neh­men.

    För­de­rung einer digi­ta­len Kul­tur, die Inno­va­ti­on und kon­ti­nu­ier­li­ches Ler­nen unter­stützt.

  • 6
    Imple­men­tie­rung und Über­wa­chung:
    Durch­füh­rung der geplan­ten Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­te gemäß der Road­map.

    Regel­mä­ßi­ge Über­prü­fung und Anpas­sung der Pro­jek­te basie­rend auf Feed­back und erreich­ten Ergeb­nis­sen..

  • 7
    Eva­lu­ie­rung und kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung:
    Mes­sung der Aus­wir­kun­gen der Digi­ta­li­sie­rungs­maß­nah­men auf das Geschäft.

    Anpas­sung der Stra­te­gie und Pla­nung basie­rend auf den gesam­mel­ten Erfah­run­gen und dem sich ändern­den Markt­um­feld.

Exklu­si­ve Gra­­tis-Zuga­­be nach Ihrer Teil­nah­me:

Um den prak­ti­schen Nut­zen unse­rer Schu­lung zu ver­stär­ken, bie­ten wir Ihnen eine wert­vol­le Ergän­zung, die den Weg zur digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on Ihres Unter­neh­mens klar auf­zeigt:

Kos­ten­lo­se Schnell-Ana­­ly­­se Ihres Digi­ta­li­sie­rungs­rei­fe­gra­des

Nach Abschluss der Schu­lung haben Sie die Mög­lich­keit, an einem umfas­sen­den Self-Asses­s­­ment-Fra­­ge­­bo­­gen teil­zu­neh­men. Die­ses Instru­ment dient dazu, den aktu­el­len Stand der Digi­ta­li­sie­rung in Ihrem Unter­neh­men zu eva­lu­ie­ren. Basie­rend auf Ihren Ant­wor­ten erstel­len wir eine Schnell-Ana­­ly­­se, die nicht nur Ihren Digi­ta­li­sie­rungs­rei­fe­grad auf­zeigt, son­dern auch kon­kre­te Hand­lungs­emp­feh­lun­gen lie­fert. Die­se maß­ge­schnei­der­ten Vor­schlä­ge sind dar­auf aus­ge­legt, Ihnen kla­re Schrit­te für eine erfolg­rei­che und nach­hal­ti­ge digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on zu bie­ten.

Die­se Ana­ly­se hilft Ihnen, die spe­zi­fi­schen Bedürf­nis­se und Her­aus­for­de­run­gen Ihres Unter­neh­mens zu erken­nen und bil­det eine fun­dier­te Grund­la­ge für die Ent­wick­lung einer ziel­ge­rich­te­ten Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie. Mit die­ser pro­fes­sio­nel­len Bewer­tung kön­nen Sie digi­ta­le Lücken schlie­ßen, die Effi­zi­enz stei­gern und Ihre Wett­be­werbs­fä­hig­keit nach­hal­tig sichern.

War­um soll­ten Sie die­se Chan­ce nut­zen?

  • 1

    Maß­ge­schnei­der­te Emp­feh­lun­gen

    Erhal­ten Sie spe­zi­fi­sche, auf Ihr Unter­neh­men zuge­schnit­te­ne Rat­schlä­ge, die Sie sofort umset­zen kön­nen.

     

  • 2

    Objek­ti­ve Beur­tei­lung

    Gewin­nen Sie Klar­heit über Ihren aktu­el­len digi­ta­len Stand und iden­ti­fi­zie­ren Sie Schlüs­sel­be­rei­che für Ver­bes­se­run­gen.

     

  • 3

    Beschleu­nig­te Fort­schrit­te

    Nut­zen Sie die gewon­ne­nen Erkennt­nis­se, um schnel­ler und geziel­ter auf dem Pfad Ihrer digi­ta­len Rei­se vor­an­zu­kom­men.

     

Mel­den Sie sich jetzt für unse­re Schu­lung an und sichern Sie sich die­sen ent­schei­den­den Vor­teil für die Zukunft Ihres Unter­neh­mens. Nut­zen Sie die Gele­gen­heit, Ihre digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on mit Exper­ten­un­ter­stüt­zung aktiv zu gestal­ten.

Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rem exklu­si­ven Som­mer­an­ge­bot im Juli!

Ursprüng­li­cher Preis war: 2.899,00 €Aktu­el­ler Preis ist: 2.499,00 €. exkl. MwSt.

14% Off

  • Schu­lung & Work­shop: Digi­­­ta­­­li­­­sie­rungs-Roa­­d­­­map für KMU — Digi­ta­ler Fort­schritt mit begrenz­ten Res­sour­cen mit Hil­fe von KI

    Über­blick zur Schu­lung: Die­se Schu­lung inkl. Work­shop zielt dar­auf ab, klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men (KMU) prak­ti­sche Leit­li­ni­en und Stra­te­gien für die erfolg­rei­che digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on zu bie­ten. Die Teil­neh­mer ler­nen, wie sie eine maß­ge­schnei­der­te Road­map für ihr Unter­neh­men mit Hil­fe von künst­li­cher Intel­li­genz (KI) auf effi­zi­en­te […]

  • Schu­lung & Work­shop: Effek­ti­ves Promp­ting in der Inter­ak­ti­on mit KI-Sys­­­­te­­­­men unter Berück­sich­ti­gung von Com­pli­ance

    Über­blick zur Schu­lung: In die­ser Schu­lung erler­nen die Teil­neh­mer, wie sie das vol­le Poten­zi­al von KI-Sys­­te­­men durch effek­ti­ves Promp­ting aus­schöp­fen, wäh­rend sie gleich­zei­tig Com­­pli­­an­ce-Anfor­­de­run­­gen und KI-Rich­t­­li­­ni­en beach­ten. Das Haupt­ziel ist es, Mit­ar­bei­tern die not­wen­di­gen Fähig­kei­ten zu ver­mit­teln, um Inter­ak­tio­nen mit KI-Tools am Bei­spiel ChatGPT zu […]

  • Schu­lung & Work­shop: Agi­le Füh­rung und effi­zi­en­te­re Pro­zes­se in KMUs rich­tig imple­men­tie­ren

    Über­blick zur Schu­lung: In die­ser Schu­lung erler­nen die Teil­neh­mer, wie sie agi­le Prak­ti­ken in den Berei­chen Engi­nee­ring und Manage­ment mit Hil­fe von KI effek­tiv imple­men­tie­ren, um die Reak­ti­ons­fä­hig­keit und Inno­va­ti­ons­kraft in ihren Orga­ni­sa­tio­nen zu stei­gern, neue Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen schnel­ler zu ent­wi­ckeln und zu vali­die­ren […]